Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus
Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus

Neuigkeiten

 

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zu unserem Bild: Bodo Mahns (Stellv. Landrat Goslar), Stefanie Hertrampf (CDU-Kandidatin Landtagswahl NDS), Till-André Diegeler (Initiator und Verein Harlingerode PUR), Susanne Pfau (FDP-Kandidatin Landtagswahl NDS), Christoph Willeke (SPD-Kandidat Landtagswahl NDS), Dr. Klaus George. (Foto: Czymoch/RVH)

Als Landschaftsverband im Landkreis Goslar ist der Regionalverband Harz zuständig für die regionale Kulturförderung. Förderanträge für das Jahr 2023 können bis zum 30.09.2022 (Posteingang) beim Regionalverband Harz gestellt werden. Einzureichen ist ein schriftlicher Antrag mit genauer Projektbeschreibung und detailliertem Kosten- und Finanzierungsplan.

Im September ist in Aschersleben und Umgebung kulturell einiges los. Am Samstag, 10. September findet ab 19.00 Uhr die lange Nacht der Kultur statt. Dabei wird die Aschersleber Innenstadt zur Flaniermeile für Kultur, Kunst und Genuss. Ausstellungen und Lesungen, Kreativangebote oder Livemusik laden zu einem Besuch ein.

Mit dem Bundesprogramm werden mehrjährige Projekte der Kommunen mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung gefördert.  Dabei liegt der Schwerpunkt auf hoher Qualität bei den energetischen Wirkungen und Anpassungsleistungen an den Klimawandel. Die Kommunen können ihre Interessensbekundungen für geeignete Projekte bis zum 30. September 2022 einreichen. Projektanträge sind über das Projektskizzenformular online einzureichen: https://foerderportal.bund.de/easyonline

Für weitere Informationen: www.bbsr.bund.de/sjk2022 N. B.